EFRE-Förderung

Mit der Sonne in die Zukunft!

Europäischer Fonds für Regionalentwicklung

Beschreibung der Fördermaßnahme

Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Schaffung von Arbeitsplätzen, fördert die Europäische Union seit dem Jahr 2014 klein bis mittelständische Unternehmen, die sich den Themen der Energieeffizienz, der Forschung und Entwicklung sowie dem Umweltschutz verschrieben haben.

Die Schoenergie GmbH befindet sich aktuell in gemieteten Räumlichkeiten mit einer Gesamtgröße von ca. 900 m². Durch das Wachstum des Unternehmens stoßen wir hier zurzeit an unsere Kapazitätsgrenzen.

Um der positiven Marktsituation und der stetig steigenden Nachfrage nach umweltfreundlicher Stromerzeugung gerecht zu werden zu können, ist eine Erweiterung bzw. Neubau einer Schoenergie-Betriebsstätte unerlässlich.

In den nächsten drei Jahren ist geplant, das Personal im Büro- und Montagebereich um weitere 50 % anzuheben. Die Komplexität und die fortwährend steigende Anzahl der Einzelprojekte, können nur über einen nachhaltigen Ausbau der Personaldecke gewährleistet werden.

Das angestrebte Mitarbeiterwachstum muss folglich auch räumlich dargestellt werden können. Dies vorausgeschickt wird Schoenergie ein eigenes Firmengebäude errichten lassen. Der Neubau ist mit einem Bürotrakt von aktuell 629 m² und ein Lagerbereich von 1.100 m² vorgesehen.

Diese neue Immobilie bietet die Möglichkeit, das nachhaltige Wirtschaften, in angemessener Weise, den Kund:innen zu repräsentieren.

Eckdaten zum Neubau:

  • Bauort: Industriepark Region Trier (IRT) – Neues Gebietsareal Hetzerath
  • Verwaltet durch die VG Wittlich-Land
  • Landkreis: Bernkastel-Wittlich
  • Geplante Büro- und Verwaltungsgröße: ca. 629 m²
  • Geplante Lagerfläche: ca. 1.100 m²
  • Präsentationsstandort für unser gesamtes Leistungsportfolio der
  • Solarstromtechnologie
  • Hohe Stromunabhängigkeit durch sinnvolle Ausstattung der Betriebsstätte mit Solarstrom
  • Beratungszentrum für Privat- und gewerbliche E-Mobilitätsstrategien
  • Trainings- und Ausbildungsstätte für Mitarbeiter:innen und Solarbotschafter:innen
  • Zukünftiger Standort für Informationsveranstaltungen rund um die grüne Technologie
3D-Modell des neuen Firmengebäudes
3D-Modell des neuen Firmengebäudes

Wir freuen uns bereits jetzt, in unsere zukünftige Betriebsstätte einkehren zu dürfen. Wir bedanken uns für die Unterstützung der Europäischen Union bei unserer Unternehmensexpansion. Es bestätigt uns erneut in unserem Vorhaben, am großen Ziel der Energiewende auch in der Zukunft voller Elan zu arbeiten.

Schoenergie